Passanten fanden die 31-Jährige weinend am Straßenrand. Die Täter waren etwa 20 bis 30 Jahre alt und hatten ein "südländisches Aussehen".0 

Nach dem Angriff flüchtete der 27-jährige Iraker. Die Polizei ermittelt wegen sexueller Nötigung und gefährlicher Körperverletzung.0 

Niedrigster Wert seit der Bundestagswahl 2013. Das zeigt die aktuelle Emnid-Umfrage im Auftrag der Bild am Sonntag. 0 

90 Prozent der Kinder finden, es gebe zu viele "Flüchtlinge". Jetzt arbeiten CSU, SPD und Grüne an "konkrete Maßnahmen", um unerwünschte Meinungen bei Schülern zu beseitigen.0 

Dank neuer Asylregelung. Die Einteilung der Fahrgäste erfolgt nach rassischen Kriterien.0 

Seiten

Freie Zeiten RSS abonnieren